Themen

Gedichte


Gewitter

Langsam gleitet
ein blaugrauer Deckel
über unsere Dächer.
Weit vorn nur
gleißt falbes Licht.

Weiße Vögel
drängen sich
zusammen,
steigen dann
wie Signale
zum Himmel.

Der Donner
kommt näher.
Anschwellendes Dröhnen
von Triebwerken
jagt mich
zur Treppe.

Plötzlich weiß ich:
Es gibt
kein sicheres
Versteck.

Anneliese Wipperling 1988